VORWORT   FOREWORD

Dieses Werk ist dem genialen Autodidakten und Konstrukteur von Vergnügungsanlagen, Anton Schwarzkopf, gewidmet.

Es ist das Ergebnis einer langjährigen Recherche. Die Autoren reisten unzählige Kilometer durch verschiedenste Nationen um die zahlreichen Kreationen des Masterminds zu studieren, katalogisieren und zu fotografieren. Sie führten Interviews und erhielten somit Einblicke in die damalige Zeit. Diese angesammelten Informationen wurden nun gebündelt zu Papier gebracht und durch Fotografien visuell untermalt – denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

We dedicate this book to the genius self-made constructor of amusement-rides, Anton Schwarzkopf.

It is the result of years of research. The authors travelled untold miles trough different countries in order to study, catalogue and photograph the many creations of the mastermind. They held interviews and trough those were given some insights as to how things were once upon a time.The results of this research were now brought to paper with the help of visual aids, namely eye-catching photographs.

<< zurück <<

<< back <<